Es gibt ein Leben vor dem Tod!

Was hat glücklich sein mit deinem Daumenabdruck zu tun?

Dein Daumenabdruck ist einmalig auf dieser Welt! Mit anderen Worten: Du bist ein Unikat! Was möchte ich dir damit sagen? Du bist besonders, einmalig und wertvoll.

Viele Menschen müssen erst eine Reise machen, um ihren eigenen kostbaren Wert zu erkennen. Ich bin fest davon überzeugt, dass jeder Mensch eine ganz besondere Gabe mit sich bringt. Jeder Mensch hat mindestens eine besondere Fähigkeit, ein Talent, eine Sache die ihm besonders leicht fällt und bei der er mit Freude dabei ist.
Der Lauf der Zeit bringt es manchmal mit, dass diesem Talent oder dieser besonderen Fähigkeit nicht nachgegangen wurde.

Wie war es bei dir? Haben sich deine Eltern deine berufliche Laufbahn anders vorgestellt? Sind es deine Selbstzweifel, die dich davon abhalten dir einzugestehen, dass du ein wahres Talent hast, dass ausgelebt werden möchte? Oder nimmst du einfach nur deine Lebensumstände so an wie sie sind, ohne darüber nachzudenken?

Egal was es ist – Hauptsache du bist glücklich dabei!
Allerdings sind das die wenigsten Menschen!

Ich kann mich dem Dalai Lama anschließen, der sagt:

Ich denke, dass der Sinn des Lebens darin besteht, glücklich zu sein.

Nun, was ist es, was dich glücklich macht und was dich erfüllt?

Ich bin mir sicher, dass dich etwas glücklich macht, was du magst und gerne tust. Die meisten Menschen wissen immer nur, was sie nicht mögen, was sie stört und was sie unglücklich macht. Genau hier liegt die Crux.

Was tust du gern? Wo geht dein Herz auf oder mit anderen Worten – was geht dir locker von der Hand?
Goethe meinte einmal:

Es gibt zwei wichtige Tage in deinem Leben. Der Tag, an dem du geboren bist und der Tag, an dem du herausgefunden hast, wofür du auf die Welt gekommen bist.

Die schwierigste Aufgabe dabei: Dich so anzunehmen, wie du bist! Welche Rollen spielst du in deinem Leben? Wo bist du nicht du selbst? Spielst du dir womöglich selbst etwas vor? Ich treffe die wunderbarsten Menschen mit den großartigen Talenten, die regelrecht versauern, weil sie kein Selbstvertrauen haben, um mit ihrem Talent in die Öffentlichkeit zu gehen. Entweder ist es fehlendes Selbstvertrauen oder ein überzogenes Sicherheitsbedürfnis, dass sie in Ketten legt. Ganz zu schweigen von der Kette der Gewohnheit, die viele Menschen versklavt und die selbst gesteckten Grenzen nie überschreiten lässt. Oft sehe ich auch die Angst vor dem Scheitern – die Angst vor dem bösen Ende, dass den Mut des Beginnens erstickt.

Hast du für dich einmal geklärt, was dein großes Talent – deine Bestimmung ist, dann geht alles wie von selbst. Du brauchst nie wieder Arbeiten zu gehen, denn dass was du gerne tust, könntest du 24 Stunden rund um die Uhr tun! Mit dieser Freude am TUN an sich, setzt du dich auf dein Floß und schwimmst wie von selbst in deinem Fluss des Lebens. Aufkommende Probleme sind Stromschnellen, die du mit neugieriger Abenteuerlust annimmst und mit Spaß passierst. Es geht nicht darum sich zu verbiegen und sich zu perfektionieren. Nein, es geht darum in der Natürlichkeit zu bleiben. Und in der Natürlichkeit geht alles wie von selbst! So, wie aus der kleinen Eiche ein großer Eichenbaum wächst. So wächst du, wenn du deiner – dir in die Wiege gelegten – Bestimmung folgst!

Vorausgesetzt du lässt dich auf deine Bestimmung und natürliches Wachstum ein! Vielleicht ergeht es dir in deinem Leben, wie den zwei Samenkörnern, die in der Erde liegen.

Das eine Samenkorn sagt zum anderen: „Ich will wachsen, ich möchte meine Wurzeln tief in die Erde treiben, damit ich tief und fest verwurzelt bin. Ich möchte meinen Pflanzenstängel durch die Erdkruste brechen. An ihm sollen sich die Blätter entfalten und Blüten wachsen. Ich möchte den Wind spüren und die wärmenden Sonnenstrahlen. An meinen Blüten sollen sich die Insekten laben.“

Das andere Samenkorn sah das ganz anders: „Ich möchte nicht meine Wurzeln in die Erde treiben. Wer weiß, worauf ich dort stoße? Ich möchte meinen Pflanzenstängel nicht durch die Erdkruste brechen. Niemand kann mir sagen, was mich dort oben erwartet. Das Leben ist gefährlich. Ich warte lieber auf sichere Zeiten.“

Ein paar Wochen später kommt eine Henne vorbei. Sie sucht in der sandigen Erde nach einer groß und stattlich gewachsenen Pflanze nach etwas Essbarem. Sie findet ein Samenkorn und frisst es auf.

Natürliches Wachstum ist von Erfolg gekrönt! Ob du es wahrhaben möchtest oder nicht. Hast du dein Talent wiederentdeckt – verselbstständigt sich alles von ganz allein! Du gewinnst an Standfestigkeit und bestimmst verantwortungsvoll dein Leben! Ich lade dich ein in deinen „Fluss“ zu kommen. Sei der – der du schon immer warst! Traue dich auf deiner Bühne des Lebens in deiner Natürlichkeit aufzutreten und dabei den Erfolg anzunehmen, der dir gebührt!

Alles was du dazu benötigst, ist eine Entscheidung! Entscheide dich für dein erfolgreiches und glückliches Leben! Nicht, weil du es dir erkämpft oder erarbeitest! Sondern weil es dir geschenkt wurde. Nimm das Geschenk an und freue dich auf ein erfülltes Leben!

Astrid_Buzin_2020-5

PS: Übrigens machst du dich strafbar, wenn du dein Talent nicht auslebst. Denke an die vielen Menschen, denen du mit deiner Gabe eine Hilfe bist. Deiner Bestimmung nicht folgen, ist unterlassene Hilfeleistung!

In diesem Sinne wünsche ich dir eine große Portion Mut deiner Bestimmung erfolgreich zu folgen!

Mit wahren Erfolgs-Grüßen auf ein nächstes Wiedersehen!

Alles Liebe

Astrid Buzin
Coach, Coach, Autorin und Dozentin

www.astridbuzin.com

PS: Ich habe ein Geschenk für dich!

photo-1513201099705-a9746e1e201f_freefoto_present

Fragst du dich manchmal, wie du ein wertvoller Mensch werden könntest?
Hiermit möchte ich dir eine meiner Lieblingsgeschichten schenken!

Klicke auf diesen Button und trage dich mit deiner E-Mail Adresse ein, dann schicke ich dir eine Akustik – MP3 Datei zu.

Mit dieser Geschichte erfährst du genau, was du zu tun hast, um ein wertvoller und erfolgreicher Mensch zu werden!
Das Ende der Geschichte wird dich überraschen!

OBEN