Wie du durch diese längst todgeglaubte Formel mehr Selbstbestimmung, Glück und Zufriedenheit in dein Leben ziehst!

Ich wünsche dir den Tag an dem es für dich schmerzlicher ist, in deiner Knospe zu verharren, als endlich aufzublühen!

Wenn du jetzt drei Fragezeichen in deinem Kopf hast, dann ist das nicht wunderlich! Lass dir sagen, die hatte ich auch, als ich diesen Spruch das erste Mal hörte.

Dabei geht es letzten Endes für dich um das Wichtigste in dieser Welt:

Nämlich um DICH!

Führst du ein zufriedenes, glückliches und erfülltes Leben?

Vielleicht bis du ein Adrenalin Junki, du brauchst ständig den Kick und kommst gerne an deine Grenzen. Entweder bist du stets auf Irrwegen unterwegs oder du rast auf der Autobahn auf der Überholspur des Lebens und glaubst dadurch schneller anzukommen…

Wo aber möchtest du ankommen und was möchtest du erreichen?
Du lebst womöglich nach dem Motto:

Erst die Arbeit und dann das Vergnügen“ oder „Ohne Fleiß kein Preis“ und noch besser „Wer rastet der rostet“ – Ich gratuliere dir – du bist der perfekte Mitmensch einer Leistungsgesellschaft.

Lass dir an dieser Stelle sagen: Ein Hamsterrad sieht von innen aus wie eine Karriereleiter!

Vielleicht gehörst du zu den Menschen, die alles Gegebene hinnehmen. Du redest dir ein, dass alles nun einmal so ist wie es ist. Du bist davon überzeugt, dass alle anderen es immer besser können und dass das Leben nun mal kein Ponyhof ist und alles Gute ist sowieso nie beisammen. Du lebst ein Leben im Mittelmaß und stellst dich selbst oft hinten an! OK – aber hoffentlich bist du glücklich dabei!?

Wir alle leben nach allgemein gültigen Aussagen und die wenigsten erlauben sich einmal darüber nachzudenken.

Es ist wichtig, dass du die Dinge gerne tust, die du tust! Okay, meine Steuererklärung gehört nicht auf die Liste der Dinge, die ich gerne tue, aber das meine ich auch nicht! Obwohl es Menschen geben soll, die darin aufblühen…

Es geht darum, dass du den Löwenanteil deiner Zeit mit Dingen füllst, die dich selbst erfüllen!! Möchtest du deiner Bestimmung mehr Raum geben und weißt nicht wie? Halten dich Selbstzweifel und vermeintliche Sicherheit zurück und bestimmen deinen Alltag?

Vielleicht spielst du mit dem Gedanken deiner Bestimmung in einem Business Modell nachzugehen und weißt momentan noch nicht wie? Vielleicht gehst du schon deiner Bestimmung nach und du kommst einfach nicht in den Schwung… Dann frage ich dich: Gehst du gelassen an die Dinge ran, kannst dich auch selbst mal auf die Schippe nehmen und hast du immer deinen Nordstern im Blick?

Oft beobachte ich Menschen, die sich selbst sabotieren. Sie sind wahre Meister der Selbstdestruktion. Sie hängen pessimistischen Gedanken hinterher und sehen in der Zukunft die Apokalyptischen Reiter daherkommen, die Unheil über die Welt bringen…  Dabei spüren viele Menschen tief in sich, den Wunsch nach Selbstverwirklichung und einem wahren erfüllten Leben.

Nur erstickt dabei die Angst vor dem bösen Ende oder vor dem Scheitern – den Mut des Beginnens!

Generell etwas Neues zu beginnen, hat mit Veränderung zu tun. An dieser Stelle kurz erwähnt: Nichts ist so beständig wie die Veränderung selbst!

Ein Lifestyle Business aufzubauen oder sein bestehendes Business in Bahnen zu lenken, die erfolgversprechend sind und Raum schaffen sich zu entfalten, als den letzten Nerv rauben – ja, all das hat mit Veränderung zu tun! Und Veränderung hat mit Wahrnehmung zu tun!

„Wahrnehmung ist alles“

lukasz-rawa-4ClzMy7ZhDY-unsplash

Die Wahrnehmung des eigenen Denkens und Handelns ist meiner Meinung nach der Beginn eines glücklichen und erfüllten Lebens.

Unser Unterbewusstsein steuert unser tägliches Denken und Handeln bis zu 95 Prozent. Diese Zahl ist schwindelerregend und macht umso mehr deutlich wie wichtig es ist, sich mit dem eigenen Gedankengut auseinander zu setzen.

Der viel zitierte Spruch von Buddha:

Was du denkst, bist du.
Was du bist, strahlst du aus.
Was du ausstrahlst, ziehst du an!

bereitet den Grund für dein glückliches, erfülltes und selbstbestimmtes Leben! Dabei sind die Glaubenssätze deine Programmiersprache des Unterbewusstseins.

Sie können dich entweder im Keim ersticken lassen oder dir wahre Flügel verleihen.

Wenn dir der Film deines eigenen Lebens nicht gefällt, dann genügt es nicht, dass du an der Leinwandfläche herumschnippelst. Nein, du darfst bei dir selbst einen neuen Film einlegen. Im Außen wirst du dein Leben nicht verändern, sondern immer nur im Innern. Alles wächst von innen nach außen. Du selbst bist der Ursprung deines gelebten Lebens. Menschen die das begriffen haben, leben zufrieden und glücklich.

Wenige Menschen werden sich ihrer Glaubenssätze selbst bewusst. Wir Menschen neigen dazu mit Scheuklappen – betriebsblind daher zu wandeln. Einen Fleck auf dem T-Shirt sieht ein Mensch der mir gegenübersitzt eher, als ich selbst. Oft bedarf es ein Gegenüber, dass den Spiegel hochhält oder auf Dinge aufmerksam macht.

Ich möchte dich ermutigen dich selbst zu reflektieren.

pexels-photo-6204377_Frau_schaut_durch_Blatt_freefoto

Nur in dieser Selbstreflektion wirst du genau erfahren, was dich davon abhält ein wirklich glückliches und zufriedenes Leben zu führen.

Oft sind es die von außen seit deiner Kindheit dir auferlegten Zwänge. Sie behindern dich in deiner freien Entfaltung.

Aus meiner Beobachtung heraus sind es meistens die selbst auferlegten dich limitierenden Glaubenssätze nach denen du tagein und tagaus lebst. Sie wirken wie unsichtbare Fesseln und hindern dich daran dein volles Potential auszuschöpfen und aussichtsreich deiner Bestimmung zu folgen.

Du bist morgen das Ergebnis deiner heutigen Entscheidungen!

Ich wünsche dir, dass du deine Grenzen erkennst und überschreitest. Egal ob selbst auferlegte Grenzen oder von der Außenwelt erschaffen. Der Preis den du für ein limitiertes und unzufriedenes Dasein zahlst, ist entschieden zu hoch!

Du bezahlst womöglich mit deinem glücklichen und erfüllten Leben!

Finde heraus, welche Selbstzweifel dich fesseln – welche Glaubenssätze dich limitieren und dich daran hindern mit deiner Bestimmung – mit dem wofür dein Herz brennt – in deine Kraft zu kommen!

Es gibt ein Leben vor dem Tod!

Buche mein kostenfreies Online-Seminar und befreie dich von limitierenden Glaubenssätzen, die deinem erfolgreichen und erfüllten Lebensweg im Weg stehen!

Ja, ich will keine Zeit mehr verlieren und selbstbestimmend und erfolgreich meinen Weg gehen!

Astrid_Buzin_2020-5

Mit wahren Grenzfreien-Grüßen an deine Bestimmung!

Auf ein nächstes Wiedersehen!

Mit herzlichen Grüßen

Astrid Buzin
Coach, Coach, Autorin und Dozentin

www.astridbuzin.com

Bewusstseins-Entwicklung mit der erfolgreichen WALT-Methode

PS: Ich habe ein Geschenk für dich!

photo-1513201099705-a9746e1e201f_freefoto_present

Eine meiner Lieblingsgeschichten ist „EMIL – der starke Elefantenbulle“. Diese Geschichte zeigt dir genau, wie Glaubensätze entstehen und wie einfach du dich von ihnen lösen kannst. Vielleicht erkennst du dich selbst in dieser Geschichte! Wenn du dir diese inspirierende Kurzgeschichte anhören möchtest, dann trage dich hier ein. Ich schicke ich dir danach eine Akustik – MP3 Datei zu.

Ich garantiere dir jetzt schon einen berührenden Aha Moment!

Erkenne DICH selbstSokrates

… und werde GLÜCKLICH 😊Astrid Buzin

OBEN