Über mich

Schon immer interessierte ich mich für das Reich der Pflanzen. Vor einigen Jahren bekam ich eine wahrlich „grüne“ Inspiration als ich mal wieder ein neues Suppenrezept für meine SoupWorld Suppenbars ausprobieren wollte. Um mein Know-How zu vertiefen, absolvierte ich mehrere Ausbildungen und nun ist es passiert… Die wilden Pflanzen, Sträucher und Bäume lassen mich nicht mehr los!

astrid-buzin-pflanzenexpertin

Meine Philosophie

Geht es dir manchmal auch so? Du siehst den Wald vor Bäumen nicht? Dabei ist es so einfach mit dem Reich der Pflanzen in Kontakt zu treten. Ich möchte dir Mut machen hinauszugehen und die tiefe Naturverbundenheit in dir wieder herzustellen.

Als Wildpflanzen Expertin helfe ich dir - dich im größten Supermarkt der Welt – unserer Natur – zu orientieren! Ich betrachte mich dabei als inspirierende und Augen öffnende Wegbegleiterin für jeden - der die Lust verspürt mehr über das große Reich der „Essbaren Wildpflanzen“ zu lernen!

Meine Interessen

Neben meiner Leidenschaft für die grüne Pflanzenwelt interessiere ich mich für neue Kulturen. Ein kleines Stück meines Herzens liegt im fernen Ausland. Ich liebe das Reisen! Immer wieder organisiere ich „Kuscheltier-Aktionen“ und besuche mit meiner Familie Schulen, Kindergärten und Waisenhäuser in fremden Ländern. Dabei steht der Kulturaustausch durch persönliche Kontakte an erster Stelle - so wird ein besseres Verständnis füreinander gefördert.

Um die privaten Flugemissionen zu kompensieren, beteilige ich mich an den Moorfutures Aktionen für konkrete nachhaltige Natur-Gestaltungs-Projekte.
https://moorfutures-bb.de

Einmal unterwegs, kann ich es nicht lassen in fremde Töpfe zu schauen… und entdecke dabei die Vielfalt der fremdländischen Kräuter-Küche.

astrid-buzin-interessen-1-2
astrid-buzin-interessen-3
astrid-buzin-interessen-4

Meine Inspiration

astrid-buzin-inspiration

Wenn ich nicht gerade im Grünen bin, lese ich wahnsinnig gern oder lasse mich von anderen tollen Menschen inspirieren. Falls du auch gern mehr über die Pflanzen- und Wildkräuter-Welt erfahren möchtest, kann ich dir meine liebsten Inspirationsquellen verraten. Es sind wirklich tolle Bücher und Webseiten dabei, die einem einen guten Einstieg bieten. Viel Spaß beim Stöbern!

Bücher, in denen ich gerne stöbere

  • Fischer-Rizzi, Susanne: „Medizin der Erde – Heilanwendung, Rezepte und Mythen unserer Heilpflanzen“
  • Fleischhauer, Steffen Guido u.a.: „Essbare Wildpflanzen“ - 200 Arten bestimmen und verwenden
  • Nentwig, Celia u.a.: „Wildpflanzen Genuss pur!“ - Sammeln, kochen und dekorieren mit der heimischen Natur
  • Spohn, Margot: „Was blüht denn da?“
  • Strauß, Markus: „Die zwölf besten wilden Pionierpflanzen“
  • Strauß, Markus: „Die Wald-Apotheke: Bäume,Sträucher und Wildkräuter,die nähren und heilen“
  • Strauß, Markus: „Artgerecht – 13 Thesen für die Zukunft des Homo sapiens“

Menschen, die mich inspiriert haben

  • Markus Strauß - Biologe & Pflanzenexperte mit einer unterstützungswürdigen „Essbare Wildpflanzen Parks“ Vision
  • Susanne Hackel - Kräuterfrau und Heilpraktikerin – lehrreiche und freudige Kräuterspaziergänge in Potsdam
  • Melanie Vraux - Biologin und Pflanzenexpertin mit großer Gabe das Know-How zu vermitteln
  • Kräuter Heidi – eine kleine grüne Oase am Rande von Potsdam, Ferch
  • Katrin Kolbe - großes Wissen in der Pflanzen-Heilkunde
  • Verein „Cradle to Cradle“ Genialer Gedanke – Müll frei produzieren!
OBEN